Kinder / Jugend

Kindertraining

Mehrmals in der Woche findet bei uns ein spezielles Training für Kinder im Alter zwischen fünf und dreizehn Jahren statt. Hier können sich die Jungs und Mädels in einfachen Routen an der Kletterwand ausprobieren. Ein angstfreier Umgang mit leichten Herausforderungen macht dieses Training zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Kinder werden spielerisch an den Klettersport herangeführt und können bei regelmäßigem Training ihre Klettertechniken verbessern.
Spass steht dabei immer im Vordergrund.

Das Training findet statt:

Montag: 16.00 – 18.00 Uhr (6-13 Jahre)
Dienstag: 17.00 – 19.00 Uhr (5-8 Jahre)
Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr (6-13 Jahre)
Donnerstag: 17.00 – 19.00 Uhr (9-12 Jahre)
Freitag: 17.00 – 19.00 Uhr (6-10 Jahre)
Freitag: 17.00 – 19.00 Uhr (11-15 Jahre)

Preis: 12 € incl. Eintritt und Gurt

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist dringend erforderlich.

 

Jugendtraining

Für alle Jugendlichen ab vierzehn Jahren findet zweimal wöchentlich unser Jugendtraining statt. In diesem Training habt Ihr die Möglichkeit, erste Klettererfahrungen zu sammeln und bei regelmäßiger Teilnahme in die Sicherungstechnik eingeführt zu werden.

Das Training findet dienstags und mittwochs von 17 bis 19 Uhr statt.

Preis: 12 € incl. Eintritt und Gurt

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist dringend erforderlich.

 

Kindergeburtstage

Foto

Sie möchten Ihrem Kind einen unvergesslichen Geburtstag schenken? Im Kletterzentrum Saarbrücken kommen kletterbegeisterte Kinder an Ihrem Jubeltag ganz groß raus!
Unter fachmännischer Anleitung wird die ganze Geburtstagstruppe spielerisch an den Klettersport herangeführt.

Dauer: 2 Stunden

Ausrüstung: Die Kids sollten bequeme Kleidung tragen und Hallensportschuhe mitbringen. Straßenschuhe sind zum Klettern nicht geeignet und auch nicht gestattet.

Preise:
< 8 Kinder: 80 € (1 Trainer, Gurte und Sicherungsmaterial inclusive)
< 14 Kinder: 140 € (2 Trainer, Gurte und Sicherungsmaterial inclusive)
Mindestalter: 7 Jahre

Wichtig: Die Geburtstagstruppe muss von mindestens einem Erziehungsberechtigten begleitet werden, dem die Aufsicht für alle Kinder übertragen wurde. Um die Kinder anzufeuern und Erinnerungsfotos zu schiessen, sind natürlich gerne auch mehrere Erwachsene willkommen.

Einverständniserklärung Eltern